SMP: Special Media Packaging GmbH

Hoch- als auch Tiefprägungen –

Beeindruckend spürbar

 

Eine weitere Möglichkeit der Veredelung bietet das Prägen. Eine Hoch- als auch Tiefprägung wird mit einem Klischee aus Magnesium oder Messing erstellt. Von Zeichen, Initialen bis hin zu grafischen Elementen ist hier vieles möglich. Bei der Hochprägung werden Motive hervorgehoben, bei der Tiefenprägung passiert das Gegenteil und die Verformung erfolgt vertieft zur vorliegenden Materialoberfläche. Beide Veredelungsformen sorgen für ein haptisches und optisches Erlebnis.

Besonderheiten:

> Hochwertiges, fühlbares Erscheinungsbild
> Eine besondere Wahrnehmung durch Licht und Schatten
> Mehrstufige Prägungen möglich

Fahren Sie mit der Maus über die

Bilder um das offene Produkt zu sehen!

smp: special-media-packaging